Finde den Fehler! Teil 2

Es ist immer wieder faszinierend, woran bei Projektentwicklungen NICHT gedacht wird. Der Teufel liegt oft im Detail begraben, zum Beispiel im Abstellraum.


Da wird oft eine Waschmaschine in die Grundrisse eingezeichnet, die nur von jemand geplant werden konnte, der noch nie eine solche bedient hat. Entweder sind die Räume so schmal, dass man keinen Wäschekorb mehr unterstellen kann. Oder sie wurden so platziert, dass die Türe nicht oder nur unter Verrenkungen geöffnet werden kann.


Apropos Verrenkung: In Maisonette-Wohnungen sollten Waschmaschinen dort geplant werden, wo die Schmutzwäsche anfällt bzw. die gereinigte Wäsche verstaut wird. Sonst läuft man Zeit seines Lebens treppauf-treppab mit vollen Wäschekörben. Das ist meiner Meinung nach nicht die attraktivste und gesündeste Form des Fitness-Trainings!