Grundriss_Check 4.0

Schöne Wohnung mit kleinem, aber entscheidenden Fehler


Diese Wohnung ist grundsätzlich sehr gut geplant. Einziges Manko: der Einrichtungsvorschlag für Kind 1. Diese Anordnung kann unangenehme Auswirkungen haben.


Die Positionierung des Bettes ist denkbar unglücklich. Es steht mitten im Raum, verstellt Spielfläche und wird für unruhigen Schlaf sorgen. Auch die Platzierung des Schreibtisches im Eck ist denkbar ungünstig gewählt. Das Zimmer hat sehr viel natürliche Belichtung, die gerade für den Schreibtisch perfekt nutzbar wäre.


Es stellt sich Frage, warum man bei Kind 1 nicht die gleiche Anordnung wählt wie bei Kind 2, dort wurde das Set-Up ideal gewählt – Ausnahme ist die Fenstergröße ohne Anlauffläche für den Schrank.


Und natürlich können die künftigen Bewohner die Möbel so anordnen, wie sie wollen. Aber: Haustechniker machen die Anschlüsse und Steckdosen oft genau nach diesen Plänen. Wenn das hier der Fall ist, dann hat man entweder einige Kabel quer im Raum oder aber gleich zu Beginn wieder Stemmarbeiten vor sich.





© 2021 KE Wohnimmobilien GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon