Immobilien, die mich faszinieren - Castelo de Sao Jorge Lissabon

Die Herrschenden früher Jahrhunderte wussten, wie man alles im Blick behält. Möglichst weit oben, was auch den Vorteil der leichteren Verteidigung hatte.


Das ist dann der Grund, dass man auch heute noch einen atemberaubenden Ausblick über das wunderschöne Lissabon hat, wenn man am Castelo de Sao Jorge steht.


Bereits im 7. Jahrhundert vor Christus siedelte man sich an diesem Platz an, im 11. Jahrhundert wurde dann die Burg von den Mauren errichtet. Im 12. Jahrhundert übernahm DOM Alfonso Henriques die Anlage und wurde erster König von Portugal.


Das Castelo wurde dann viele Jahrhunderte als Königssitz genützt und glauben Sie mir, wen man auf den Mauern wandelt und die Strukturen emporblickt: Dieser Ort atmet Geschichte!


Foto: Marco Verch